Was ist Freifunk?

Freifunk ist ein Projekt, das versucht ein stadtweites Datennetz auf Basis von WLAN-Routern aufzubauen. Dieses Netz soll eine freie Kommunikation innerhalb der ganzen Stadt ermöglichen. Jedes WLAN-fähige Gerät, also beispielsweise Handy oder Notebook, kann sich mit dem Netz verbinden und darüber mit anderen Teilnehmern kommunizieren. Auch ein Zugang ins Internet steht meistens zur Verfügung.

Was ist Freifunk noch? FAQ Kontakt

News

Speicher fett aufgerüstet

Wir haben unseren Server “bre-2” auf 128 GB Arbeitsspeicher aufgerüstet. Diesen Server nutzen wir für das VPN-Gateway 2, 4 und 5. Außerdem läuft dort die Jenkins-Software, mit der wir unter anderem die neuen Firmwares zusammenbauen. (Weiterlesen)

Neue Testing-Versionen

Im Regelfall beinhalten Updates unserer Software Korrekturen und Verbesserungen unter der Haube. Mit der Version 2019.1.2+bremen3 sieht es anders aus. Wir führen die Funktion “Offline-SSID” ein. Ein Router, der nicht mit dem Internet verbunden ist, ändert nach kurzer Zeit automatisch seinen WLAN-Namen. Das hat den positiven Effekt, dass überall dort, wo du “bremen.freifunk.net” in der WLAN-Übersicht auf deinem Mobilgerät siehst, auch Internet vorhanden sein sollte. (Weiterlesen)

Mehr News

Termine

Mehr Termine Kalender abonnieren

Zur Knotenkarte

Partner