Was ist Freifunk?

Freifunk ist ein Projekt, das versucht ein stadtweites Datennetz auf Basis von WLAN-Routern aufzubauen. Dieses Netz soll eine freie Kommunikation innerhalb der ganzen Stadt ermöglichen. Jedes WLAN-fähige Gerät, also beispielsweise Handy oder Notebook, kann sich mit dem Netz verbinden und darüber mit anderen Teilnehmern kommunizieren. Auch ein Zugang ins Internet steht meistens zur Verfügung.

Was ist Freifunk noch? FAQ Kontakt

News

Sommerfest Vorstraße 2018

Das von Studierenden organisierte Vorstraßen-Sommerfest wurde dieses Jahr wieder mit kostenlosem Freifunk versorgt. Das Open Air Festival findet seit über 40 Jahren auf dem Gelände des Studentenwohnheims an der Vorstraße statt. Am Freitag Morgen, 8. Juni, ging der Aufbau für drei ehrenamtliche Freifunker los. Um Freifunk-WLAN auf dem Gelände zu verteilen, wurden wie im letzten Jahr Outdoorboxen benutzt. Doch auch die schönsten Outdoorboxen hätten ohne die super freundlichen Bewohner des Wohnheims nichts gebracht: Sieben Bewohnerinnen und Bewohner haben uns ohne langes Gerede an ihre Internetanschlüsse gelassen. Damit haben sie den Besuchern überhaupt erst ermöglicht, ins Internet zu kommen. (Weiterlesen)

Störerhaftung abgeschafft, was nun?

Vor anderthalb Jahren gab es eine Gesetzesänderung, welche von der Politik als „Ende der Störerhaftung“ deklariert wurde. Wir stellten uns die Frage „Störerhaftung wird abgeschafft, ist Freifunk jetzt überflüssig?“. Damals war das Fazit: „abwarten“, denn wichtig war nicht die Gesetzesänderung, sondern ob sie den endlosen Abmahnungen ein Ende setzt.
Da dem nicht so war, wurde vor etwa einem halben Jahr eine weitere Gesetzesänderung unterzeichnet. Mit dieser sollte die Störerhaftung tatsächlich ein für alle mal verschwinden. Dies konnten auch Kritiker des vorherigen Gesetzes bestätigen. Jedoch wurde stattdessen eine neue Klausel angelegt. Diese kann bei extremen Umständen dazu führen, dass ein WLAN-Betreiber Webseiten sperren muss. Dazu müssen an seinem Anschluss die zu sperrenden Webseiten schon ein mal missbraucht worden sein. Außerdem dürfen andere Maßnahmen der Strafverfolgung nicht zum Erfolg geführt haben. (Weiterlesen)

Updateproblem und neue Stable-Firmware 2016.2.7+bremen1

Wie zuvor berichtet haben wir die Testphase der neuen Firmware 2016.2.7+bremen1 angestoßen, welche wir besonders genau beobachtet haben, da sich in der vorherigen Version ein Fehler im Autoupdater befand.
Nachdem die Firmware nun an alle Testing-Knoten ausgerollt wurde und ein Weile lief, können wir erleichtert sagen, dass das Problem nicht so groß wie erwartet war. Kaum ein Knoten hatte während des Updates seine Funktion eingestellt. Falls dem doch so war hat der Betreiber, wie empfohlen, das Gerät einfach kurz vom Strom genommen, womit das Update beim nächsten Mal erfolgreich war. (Weiterlesen)

Mehr News

Twitter

Termine

Mehr Termine Kalender abonnieren

Zur Knotenkarte

Partner